Kunstverein Neckar-Odenwald e. V.

 Kunstverein aktuell

Ausstellungen 2019 Näheres zu unseren Ausstellungen

 

Mosbach

  Jürgen Trautwein

   Kunstankäufe Stadt Mosbach

   unterdruck

   Manfred Riederer

   Andrea Niessen

 

Buchen

   Ricarda Hoop  

  Yongchul Kim / Alessia Schuth

   Mitgliederausstellung “WASSER”

   Bernd Mechler

Details zu unseren Ausstellungen hier klicken

Juli 2019

„unterdruck“

Projektwoche mit Studierenden der Hochschule Mannheim im Alten Schlachthaus und Ausstellung der entstandenen Arbeiten

Vernissage am Freitag, dem 12. Juli um 17 Uhr

Arbeiten von Julia Koneczny (oben) und Vanessa Hahn

 

Schon zum dritten Mal gastiert im Kunstverein im Alten Schlachthaus eine Gruppe von 6 Studierenden der Hochschule Mannheim. Wie in den vergangenen Jahren folgen die angehenden Kommunikationsdesigner*innen einer Einladung des Kunstvereins Neckar-Odenwald und nutzen die Räume für einen Workshop. Die Ergebnisse präsentieren sie in einer Ausstellung.

"unterdruck" lautet der vieldeutige Titel der diesjährigen Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit dem Verein "Druckwerkstatt Mosbach e.V." entsteht. Die Werkstätten des Vereins im Stadtmuseum können in dieser Woche von den Studierenden genutzt werden. Im Zentrum der Workshopwoche stehen nicht nur die Vertiefung und Aneignung der technischen Aspekte der Druckgrafik, sondern vor allem die Möglichkeit in einem inspirierenden Umfeld frei gewählte, künstlerische Konzeptionen zu entwickeln.

Das Blockseminar wird geleitet von Prof. Martin Kim und Prof. Vroni Schwegler.

 

Zum Besuch der Vernissage am Freitag, dem 12. Juli um 17 Uhr sind Sie herzlich eingeladen!

Dauer der Ausstellung:13. Juli, 14. Juli, 20. Juli und 21. Juli jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr

 

Bilder einer Sammlung

Mosbacher Kunst im Alten Schlachthaus hier klicken

Gemeinsam mit der Stadt Mosbach

25. Juni bis 7. Juli 2019

 

Ausstellung vom 2. Juni bis zum 7. Juli 2019

Kulturforum Vis-à-Vis der Stadt Buchen

Yongchul Kim / Alessia Schuth

Edge of Society  Malerei und Objekt

 

In einer Gesellschaft sollte es keine Ausgrenzung von Personengruppen geben. Dass dies oft Theorie bleibt, beschäftigt und verbindet die beiden Künstler Yongchul Kim und Alessia Schuth. Da ist der klassische Maler Yongchul Kim, der in dunklen Farben und grossen Formaten einmal Soldaten, einmal brennende Flüchtlingsboote darstellt. Und da ist Alessia Schuth, die in Malerei, Zeichnung und dreidimensional gezeichneten Objekten aus Thermoplastik vordergründig Frauen oder Teile von ihnen zeigt. Beiden gemeinsam ist das Interesse an Politik und Soziologie. Von zwei verschiedenen Standpunkten aus treffen sich ihre Positionen und eröffnen damit in der gemeinsamen Ausstellung „Edge of Society“ ein gedankliches Spannungsfeld.

 

Einführung von Dr. Günter Baumann anlässlich der Vernissage hier klicken

 

zum Vergrößern Fotos anklicken

Fotos der Ausstellung: Hildegard Becker

 

19. Mai bis 16. Juni 2019

Altes Schlachthaus Mosbach

 Gnadenlose_Idylle

                             www.jtwine.com

 

Unser Foto zeigt den Künstler im Gespräch mit Ulrike Thiele während der Vernissage am 19. Mai im Alten Schlachthaus (zum Vergrößern anklicken)

(Foto: Tim Krieger)

Veranstaltungen 2019 in Mosbach

 

   Theater 

Badische Landesbühne zu Gast im Alten Schlachthaus

5. Juli 2019 Abend/Lesung mit Sina Weiß, Tobias Karn

Jim Morrison: Ich kann alles – ich bin der Eidechsenkönig

Tobias Karn und Sina Weiß  (Foto: Sonja Ramm)

 

Als der Filmstudent Jim Morrison 1965 am Strand von Venice Beach den Organisten Ray Manzarek traf, begann ein weiteres Kapitel in der Geschichte der Popmusik. The Doors klangen kraftvoll und neu und unterschieden sich von den meisten anderen Bands der Flower-Power-Ära nicht nur durch Manzareks markanten Orgelsound. Es waren die Texte des charismatischen wie belesenen Sängers Morrison, die der Band eine intellektuelle Tiefe verliehen. Sie waren gespickt mit literarischen Verweisen und inspiriert von Rimbaud und Baudelaire, Nietzsche und Freud, Kerouac und Ginsberg. Morrison trug sie mit schamanenhafter Intensität vor und verhalf der Musik der Doors zu jener Düsternis und unterschwelligen Sexualität, die sie unverwechselbar machten. Vor 75 Jahren wurde der Sänger und Lyriker Jim Morrison geboren.

 

   Film - Sandra Trostel mit Everybody’s Cage in Mosbach

Am 1. Juni 2019 war die Filmemacherin Sandra Trostel mit ihrem Film über den amerikanischen Komponisten John Cage in Mosbach sein. hier klicken

 

UNSER PROGRAMMHEFT 2019

Wie schon in der vergangenen Saison haben wir auch in diesem Jahr ein gedrucktes Programmheft herausgegeben. Es ist kostenlos im Alten Schlachthaus und im Kulturforum erhältlich.

hier können Sie sich eine Bildschirmversion des Programms ansehen

Aktuelle Ausstellungen von Mitgliedern des Vereins finden Sie hier

 Unsere Ausstellungsräume

Altes Schlachthaus Mosbach hier mehr

Kulturforum Vis-à-Vis Buchen hier mehr

 

Sie wollen ALLES sehen? Dann schauen Sie doch auf unserer Sitemap nach - dort finden Sie einen Überblick über unsere Aktivitäten seit 2003  hier klicken

 

Der Kunstverein wird institutionell vom Regierungspräsidium Karlsruhe gefördert

 

Wir danken all unseren Förderern und Sponsoren für ihre Unterstützung!

 Autohaus Käsmann Mosbach EnBW Energie Baden-Württemberg AG Karlsruhe Gemeinschaftspraxis Dr. Klaus Rutz und Dr. Corinna Rutz Neckar-Odenwald-Kreis   Sparkasse Neckartal-Odenwald Stadt Buchen Stadt Mosbach Volksbank Franken eG Buchen Volksbank eG Mosbach

 

 

 

Bitte respektieren Sie das Urheberrecht! Verwenden Sie keine Bilder, Fotos oder Texte aus dieser Website ohne das Einverständnis der Urheber! Fragen Sie bei uns an: pr@kunstverein-neckar-odenwald.de

 

Fotos Ausstellungsräume: Tim Krieger

 

 

 

 

[Home] [Der Verein] [Ausstellungen] [Ausstellungsorte] [Galerie] [Szene] [Pressearchiv] [Kultur - Café] [Gästebuch] [Kontakt] [Sitemap] [Anfahrt] [Impressum] [Datenschutz]