Film im Kunstverein 2018

  Altes Schlachthaus Mosbach

Unterm Haubenstein (im Landesgartenschau-Park)

74821 Mosbach/Baden

Website der Künstlerin

 

Film im Alten Schlachthaus Mosbach

immer mittwochs, 20 Uhr

 

13. Juni

66 Kinos. Eine Reise durch die deutsche Kinolandschaft

Regisseur Philipp Hartmann wird anwesend sein

Auf einer 12-monatigen Reise durch 66 deutsche Kinos entsteht ein von persönlichen Begegnungen und Erfahrungen geprägter dokumentarischer Essay, der den Status quo der deutschen Kinokultur beschreibt. Und über den Stellenwert des Kinos als gesellschaftlichem Ort heute und in der Zukunft nachdenkt.

Am 19. September 2015 zeigten wir im Alten Schlachthaus in Mosbach den Essayfilm von Philipp Hartmann „Die Zeit vergeht wie ein brüllender Löwe“. Damit wurde unser Kunstverein ein Kandidat für den Film „66 Kinos. Eine Reise durch die deutsche Kinolandschaft“. Denn in diesem neuen Dokumentarfilm berichtet Philipp Hartmann von Besuchen bei deutschen Kinos und anderen Filmspielstätten, in denen er bei seiner Kinotournee 2014/2015 „Die Zeit vergeht wie ein brüllender Löwe“ zeigte.  Mit „66 Kinos“ ist ein Essay entstanden, der von persönlichen Begegnungen und Erfahrungen geprägt ist. Dieser Film beschreibt den Status quo der deutschen Kinokultur und denkt dabei über den Stellenwert des Kinos als gesellschaftlichem Ort heute und in der Zukunft nach.  Informationen zum Film

 

11. Juli

Werkschau Marcel Odenbach

 

12. September

The Square

Schwedische Satire von 2017 auf die zeitgenössische Kunstszene, Regie Ruben Östlund

 

 

 

 

[Home] [Der Verein] [Ausstellungen] [Ausstellungsorte] [Galerie] [Szene] [Pressearchiv] [Kultur - Café] [Gästebuch] [Kontakt] [Sitemap] [Anfahrt] [Impressum] [Datenschutz]